2022

COACHING

Transkulturelle Musikvermittlung – Bridges-Musik verbindet

Das Ensemble „Tiny Bridges“ kreiert einen Raum für musikalische Begegnungen jenseits von Grenzen und laden ein zum Träumen, Tanzen, Klatschen, Singen oder einfach mitwippen.

Mit Unterstützung von Tuba Tuncak und Katrin Sedlbauer haben die Musiker*innen Nicola Pacha VockEleanna PitsikakiYoussef Laktina, Khadim Seck, Dana Barak und Samira Memarzadeh das Stück „Enana“ erarbeitet – ein musikalisches Märchen über grenzenlose Freundschaft … und Schusseligkeit. Sie spielen regelmäßig Kinder,- und Familienkonzerte im Gallus-Theater sowie in Grundschulen im Rhein-Main-Gebiet.
 
Tuba Tunçak von Tubito Events hat das Ensemble bei der Teambildung, Ideen-und Konzeptentwicklung sowie Bühnenpräsantion gecoacht:
 
„Danke dir Tuba Tuncak für dein tolles Coaching!!  Es war ein sehr spannender Arbeitsprozess vom ersten Gespräch bis zur Bühne dank deiner Anregungen und Expertise sowie empathischen und zielgerichteten Art!“ 
 
lesung

Ukrainische Literatur im Literaturhaus Köln

Am 6. März las die Illustratorin Anna Sarvira aus Kiew zwei aktuell nach Kriegsbeginn verfasste Gedichte des Lyrikers Kolya Kulinich und der Lyrikerin, Kinderbuchautorin, Übersetzerin Kateryna Mikhalitsyna.

Weiterhin kann gespendet werden!
Spendenkonto Literaturhaus Köln
IBAN: DE35 3705 0198 0022 4529 57
Sparkasse KölnBonn, Stichwort »Ukraine«
In Zusammenarbeit mit Literaturszene Köln e.V. Das Literaturhaus Köln dankt Tubito Events für die freundliche Unterstützung! 

Hier geht’s zur Lesung. Schnitt: Ela Algün | Tubito Events

online plattform

Musikwelten NRW

Musikwelten NRW: www.musikwelten-nrw.de Der neue Marktplatz für die kulturell vielfältige Musikszene in NRW! Die neue kostenlose Online-Plattform bringt Veranstalter:innen, Musiker:innen, Dozent:innen und Zuschauer:innen an einem Ort zusammen. Der Landesmusikrat NRW unterstützt das Netzwerkprojekt mit dem Ziel, unterschiedliche Akteur:innen zu vernetzen und die Stimmen der Szene zu verstärken. Tubito Events betreibt PR-Arbeit, u.a. Pressearbeit für das Projekt.

 
netzwerkarbeit für:

Zertifikatslehrgang Musikpädagogik – für Musiker*innen verschiedener Kulturen

Tuba Tunçak betreibt seit 2018/2019 Netzwerkarbeit für den Zertifikatslehrgang der Landesmusikakademie NRW. 

 
öffentlichskeitsarbeit für:

Kulturell und Inklusiv vielfältige Musikprojekte

Als Jurorin, Referentin und PR-Beraterin unterstützt Tuba Tunçak das Team des Landesmusikrats NRW.

 

Heimat: Musik

Tuba Tunçak unterstützt das Projekt „Heimat: Musik” seit 2020 im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation. Das Projekt feiert dieses Jahr sein 5jähriges Bestehen.